insolvenzverwalter

19 08, 2021

Start-up-Geschäftsführer und die Insolvenzantragspflicht

Von |2024-02-01T14:27:55+01:0019. August 2021|Standpunkte|

Ist die Zusage oder die Erwartung, weitere finanzielle Mittel aus dem Gesellschafterkreis für das Unternehmen zu erhalten, so wahrscheinlich und verbindlich, dass dieser Betrag in eine Liquiditätsplanung eingestellt werden kann und damit Grundlage für eine positive Fortführungsprognose sein kann?

Nach oben